Skip to main content

Gardena smart SILENO

(4.5 / 5 bei 11 Stimmen)
HerstellerGardena
ArbeitsweiseChaos Modus
Rasenfläche1000 qm
Schnittbreite22 cm
Schnitthöhe20 - 60 mm
Geräuschemission60 db
Gewicht9,8 kg
smart Funktion

Die neuste Generation des Rasenroboter aus dem Hause Gardena ist unser Technik-Sieger in der Kategorie smarte Gartenhelfer. Mit einer gesunden Mischung Innovation und alter Stärker, ist der smart SILENO genau das richtige für jeden Technikfan und Gartenfreund.


Gesamtbewertung

91.25%

"Sehr Gut"

Qualität
90%
Sehr Gut
Technik
100%
Ausgezeichnet
Robustheit
85%
Gut
Preis- / Leistung
90%
Sehr Gut

Gardena smart SILENO /+


Leistung

  • Arbeitsweise: Chaos Modus
  • Rasenfläche: 1000 qm
  • Schnittbreite: 22 cm
  • Schnitthöhe: 20 – 60 mm
  • max. Steigung: 35 %
  • Motorleistung: 25 W
  • Ladezeit: 60 min
  • Mähdauer: 65 min
  • Geräuschpegel: 60 db
  • Gewicht: 9,8 kg

  • Begrenzungskabel 200 m
  • Haken 400 Stück
  • Zusätzliche Messer 9 Stück
  • Verbinder 7 Stück
  • Anschlussklemmen 5 Stück
  • Ladestation
  • smart Gateway

Gardena smart SILENO Datenblatt

Leistung

  • Rasenfläche: 1000 qm +/- 20%
  • Ladesystem: Automatisch
  • max. Steigung: 35 %

Produkt

  • Tastatur: 19 Tasten
  • Informationsdisplay: LCD mit Bedienmenü
  • Timer: Ja
  • Griff: Integriert
  • Radprofil: Einfach

Leistung und Aufladen

  • Akkutyp: Li-Ion
  • Normale Ladezeit: 60 min
  • Mähdauer je Ladezyklus: 65 min
  • Motorleistung: 25 W

Motor und Schneidsystem

  • Mähsystem: Messerscheibe mit 3 Messern
  • Schnitthöhe: 20 – 60 mm
  • Schnittbreite: 22 cm

Geräusch- und Lärm-Daten

  • Geräuschpegel: gemessen 58 db(A), garantiert 60 db(A)

Sicherheitsfunktionen

  • Alarm: Mittel
  • PIN-Code: Ja
  • Installationssperre: Ja
  • Zeitschloss: Ja
  • Hebesensor: Ja
  • Neigungssensor: Ja

Gesamtabmessungen

  • Produktabmessungen: 627x510x248 (LxBxH mm)
  • Gewicht: 9,8 kg

Dieser Kandidat, überzeugt nicht nur in der Theorie. In unserem Rasenmäher Roboter Test, konnte der Gardena smart SILENO (Modellnummer 19060-20) auch in der Praxis die volle Punktzahl erreichen. So viel vorab: Unsere klare Kaufempfehlung für jeden Technik begeisterten Connect Fan.

Unterschied SILENO und SILENO +

Diesen Zukunftsroboter gibt es in zwei Varianten. Zum einen den klassischen SILENO und zum anderen den erweiterten SILENO+. In Bezug auf die technischen Daten sind die Modelle komplett identisch. Einziger Unterschied ist die Rasenfläche, welche beim SILENO weitere 300 qm bietet, sowie das cleverere Mähsystem, welches dem SILENO+ verpasst wurde. Durch die intelligente SensorControl wird eine automatische Anpassung der Mähfrequenz an das Graswachstum garantiert. Was so viel bedeutet wie, der SILENO+ erkennt voll automatisch ob aktuell Sommer oder Winter herrscht. Ein nützliches und hoch interessantes Feature, welches allerdings den Geldbeutel nicht ganz umgeschont lässt. Mit diesem Features ist das Standard SILENO Modell nicht ausgestattet.

Zum Gardena smart SILENO + ⇒

 

Im wesentlichen allerdings sind beide Modelle komplett identisch. So macht es die innovative Technik aus dem Hause Gardena möglich, eine Rasenfläche bis zu 1000 Quadratmetern zu bearbeiten. Dank des so genannten „Chaos Modus“, mit welchem alle Gardena Mähroboter laufen, sind aber auch kleine Gärten kein Problem. Was den Gardena smart SILENO zu einem extrem vielseitigen Mähroboter macht. Dabei bereiten auch viele Ecken und Hindernisse im Garten keine Probleme. Im Lieferumfang ist ausreichend Begrenzungskabel enthalten um dem Robo alles verständlich zu machen. Außerdem helfen hoch sensible Sensoren für den Schutz von Pflanzen, sowie selbstverständlich auch von Mensch und Tier. Auch enge Korridore, welche gegebenenfalls zu weiteren Mähflächen führen, meistert der smart SILENO von selbst. Dazu ist keine extra Programmierung notwendig.

Bequemlichkeit ist heutzutage ein großes Thema. So ist es auch beim heimischen Garten. Dank des innovativen Gardena smart System, kann bereits vieles mit dem Smartphone gesteuert werden. Nun auch der Rasenmäher Roboter. Die kostenlose Gardena App, lässt den Zugriff auf den smarten Gartenhelfer zu jeder Zeit und von überall aus zu. Nicht nur eine sehr nützliche Idee, sondern auch praktisch sehr gut umgesetzt, wie unser Rasenmäher Roboter Test gezeigt hat.

Der Gardena Mähroboter mäht voll automatisch einen schönen und Teppich ähnlichen Rasen. Die Mulchfunktion sorgt dabei für das gewünschte saftige Grün und einen dichten Wuchs. Mit einer möglichen Steigung von bis zu 35% ist der Gardena smart SILENO ganz klar führend auf dem Markt der Mähroboter. Und das bei einem Gewicht von rund 9,8 kg.

Gardena smart SILENO /+

Gardena smart System

Gardena smart SILENO

Ein wichtiges und markantes Merkmal dieser Modellreihe ist die Integration einer smart connect Funktion. Dabei ist nicht nur der Mähroboter mit inbegriffen. Das Gardena eignen smart System, enthält eine Reihe nützlicher Gartenhelfer, welche mit diesem Feature in Verbindung stehen. Das ganze Funktion ganz simple über ein zentrales Gateway. Dieses im Lieferumfang enthaltenes Gateway wird in Garten nähe, beispielsweise im Wohnzimmer platziert. Verbunden mit dem hauseigenen WLAN, ist es möglich per App den kompletten Garten zu überwachen und zu steuern. Die aus dem Hause Gardena stammende App ist kostenlos für Android und ios erhältlich und wird stetig weiter entwickelt. Damit lassen sich Funktionen wie unter anderem die Mähzeiten ganz individuell via smart App programmieren. Ebenso ist ein praktischer Überblick über den Garten möglich, um von überall aus, alles stets im Blick zu haben. Ob auf Geschäftsreise oder mit Freunden unterwegs. Kontrolle, Freiheit und Komfort heißt es bei Gardena zum Thema Zukunft des Garten.

Zu Gardena’s smart System ⇒

 

 

Gardena smart SILENO /+

Motor und Schneidsystem

Ohne Frage ist das Herzstück eines jeden Mähroboters das Motor und Schneidsystem. Dieses sorgt für den besonders schönen und saftigen Rasen. Aufgrund des cleveren SensorCut Systems, hinterlässt der Roboter keinerlei Streifen im Garten. Die 3 unterm Gehäuse befindlichen messerscharfen Klingen, sind für den so besonders feinen Schnitt zuständig welcher einen Mähroboter ausmacht. Dieser besonders feine Schnitt, ist der Grund, weshalb der Rasenroboter mit der Funktion des Mulchen ausgestattet ist. Denn dieser feine Schnitt ist nicht nur für den schönen Streifenfreien Rasen zuständig, sondern schneidet auch noch so genau, dass die Halme dem Boden direkt wieder zugeführt werden. So kann dieser die verlorenen Nährstoffe optimal Nutzen. Das ganze ist nicht nur ein sehr guter Dünger Effekt, sondern fördert ebenfalls einen besonders grünen und dichten Rasenwuchs.

Wie bereits bei den Vorgänger Modellen, setzt Gardena auch hier wieder auf die bewährte 22 cm Schnittbreite mit welche der Rasen gemäht wird. Mit dieser kompakten Breite, schafft der Hersteller gleich 2 Vorteile zu kombinieren. Zum einen ist die Breite in Zusammenarbeit mit dem „Chaos Modus“ optimal gewählt um die bestmöglichen Mähergebnisse zu erzielen. Und zum anderen ist diese Schnittbreite sehr kompakt gewählt, was ihn nicht zu protzig, sehr kompakt und schick ausschauen lässt.

Ein optimales Schneid Ergebnis zu erzielen, ist eine große Herausforderung für die Hersteller. Doch dank innovativer Technik, sind moderne Mähroboter wie der smart SILENO mit einem exzellent verarbeiteten Schneidsystem ausgestattet. Damit wurde der Grundstein für einen optimalen Rasenwuchs bereits gelegt.

Die gewählte Schnittbreite lässt sich super kombinieren mit einer manuell einstellbaren Schnitthöhe zwischen 20 bis 60 mm. Damit erhöht Gardena erstmals die mögliche Schnitthöhe um 10 mm. Dadurch lässt sich sehr einfach der optimale Grasschnitt einstellen, so das keine Wünsche übrig bleiben.

Das ganze Schneideprozedere wird angetrieben durch einen leistungsstarken und trotzdem sehr sparsamen Elektromotor im inneren des Gehäuses. Dieser als auch der komplette Roboter arbeitet komplett Wetterunabhängig. Doch Vorsicht! Bei starken Schneeschauern und oder sehr tiefen Temperaturen, freut sich der Gardena smart SILENO sehr wohl über einen trockenen und warmen Platz. Beispielsweise in der Garage oder dem Keller.

Gardena smart SILENO /+

Akku und Gehäuse

Gardena smart SILENO

Der Akku ist immer wieder Thema bei Elektrischen Geräten. Sei es das Smartphone, der Laptop oder doch der Mähroboter. Moderne Li-Ion Akkus, sind dabei die Lösung. Sie sind sehr effizient, wartungsarm und man läuft nicht Gefahr, das etwas passiert, wenn man den Akku mal lädt ohne das er zuvor komplett leer gelaufen ist. So auch beim smart SILENO. Doch einen entscheidenden Vorteil hat unser Rasenroboter. Sobald der Akku zu neige geht, fährt er von ganz alleine zur hochleistungs- Ladestation zurück um den Akku zu laden. Das heißt, man kann den Robo ohne Probleme ganz alleine arbeiten lassen ohne ständig ein Auge auf Ihn oder den Akku werfen zu müssen.

In der Regel beträgt die Ladezeit ca. 60 Minuten. Mit einem voll geladenen Ladezyklus, mäht der Robo ca. 65 Minuten lang. Danach fährt er wieder zur Ladestation um daraufhin seine Arbeit fort setzten zu können.
Der Gardena smart SILENO ist zu jeder Zeit auf dem Ökotrip unterwegs. Denn er schafft was keiner kann. Mit seinem leistungsstarken Elektromotor, schafft er trotz des „hohen Gewichts“ eine Steigung von rund 35%. Und trotz dieser Tatsache, liegt der Verbrauch bei gerade einmal ca. 8 sparsamen kWh/Monat.

Der smart SILENO ist ausgestattet mit einem extrem leistungsstarken Motor, welcher eine mögliche Steigung von gut 35% garantiert. Was ebenso garantiert ist, ist der trotzdem sehr gering gehaltene Energieverbrauch. Ein Pluspunkt, welcher sowohl Natur als auch den Geldbeutel schont.

Neben dem Akku wird auch immer wieder das Gehäuse angesprochen. Meistens in Bezug auf Sicherheit für Mensch und Tier. Auch hier ist das scharfe Schneidsystem weit vom äußeren Gehäuserand entfernt, so das jede Berührung ohne Bedenken zu behandeln ist. Des weiteren auffallend ist wie Gardena typisch, das besonders futuristische aussehen des Mähroboter. Am Heck befindet sich ein praktischer Tragegriff, falls der Roboter mal wettergeschützt untergebracht werden soll.

Auf der Oberseite und damit gut erreichbar, sind die eigentlichen Funktion vorhanden. Dazu zählt unter anderem der LCD Display mit Einstellmenü und den dazugehörigen Tasten zum bedienen. Dank der smart Funktion, kann der Gardena smart SILENO aber auch ganz bequem von über all aus mit dem Smartphone gesteuert und programmiert werden. Die Bedienung am Robo als auch am Smartphone ist durch die einfache Menüführung kinderleicht zu bewältigen. Ebenso auch die Installation, welche im Handumdrehen erledigt ist.

Wie schon bei den Vorgänger Modellen, ist auch hier wieder ein orange farbiger „Stopp“ Button auf der Oberseite des Gehäuses zu finden. Dieser sorgt für den sofortigen Stopp aller laufenden Systeme des Roboter. Dieser ist zwar etwas kleiner geworden, trotz alle dem immer noch gut und schnell erreichbar.

Gardena smart SILENO /+
Sicherheitsfunktionen

Natürlich darf eines nicht fehlen. Alles rund ums Thema Sicherheit. Ein Thema welches immer wieder für Missverständnisse sorgt. Gardena hat bei der neusten Generation seiner Mähroboter kein Abstriche gemacht. So ist der Gardena smart SILENO ausgestattet mit den drei neusten und fortschrittlichsten Sensoren in Sachen Sicherheit für den Menschen. Doch auch Tiere sind für die hoch sensiblen Sensoren kein Problem. Ausgestattet mit den so genannten Kollisions-, Hebe- und Kippsensoren, ist der Robo bestens ausgestattet um jegliche Verletzungen zu vermeiden.

Auch beim Thema Diebstahlschutz spielt er ganz vorne mit. Das neuste Diebstahlschutz-System macht es Dieben sehr schwer diesen Rasenroboter zu entwenden ebenso wie überhaupt in Gebrauch zu nehmen. Alarm geschützt und ausgestattet mit einem Pin-Code, sowie einem Zeitschloss und einer Installationssperre wird für den Nötigen Diebstahlschutz gesorgt.

Gardena smart SILENO /+
Zubehör / Lieferumfang

Der Lieferumfang ist prall gefüllt. Mit satten neun Ersatzmessern bietet Gardena dem Käufer ein ordentliches Set an Ersatzteilen. Außerdem enthält der Inhalt mit 200 Metern, ausreichend Begrenzungskabel um den bis zu 1000 Quadratmetern großen Garten mit diesem zu bestücken. Zur Hilfe dazu, erhält man 400 Hacken und sieben Verbinder, sowie fünf Anschlussklemmen. Zu Guter letzt findet man im Karton noch das so genannte „smart Gateway“. Dieser wird in Gartenreichweite platziert. Dann mit dem Internet verbunden und somit die Verbindung zum Robo hergestellt. Ab dann lässt sich der komplette Garten ganz einfach mit der kostenlosen Gardena App kontrollieren und steuern.

Gardena smart SILENO /+

Fazit unseres Rasenmäher Roboter Tests

gardena smart SILENODer Gardena smart SILENO (Modellnummer 19060-20) liefert in unserem Rasenmäher Roboter Test ein gutes Ergebnis ab – vor allem aufgrund der sehr innovativen Technik. Die Kombination aus dem effizienten Schneidsystem mit 22 cm Breite, sowie dem „Chaos Modus“, sorgen für eine mögliche Rasenfläche bis 1000 Quadratmetern. Du erhältst hier ein rundum gelungenes Gerät mit ausreichend starker Sensorik, um auch in Punkto Sicherheit ganz vorne mit zu spielen.

Eventuell musst Du aber bei der Dauer des Rasen mähen Abstriche machen, denn aufgrund der Arbeitsweise nach dem „Chaos Prinzip“, kann je nach Größe der Rasenfläche, das Mähen einiges an Zeit in Anspruch nehmen. Ebenfalls positiv aufgefallen ist die Tatsache, dass der Roboter sehr energiesparend ist, was abermals ebenfalls der Natur zu gute kommt. Das komplette Gehäuse (Design inbegriffen), sowie Technik und Ausführung konnten in unserem Rasenmäher Roboter Test ebenfalls überzeugen.

Zum Gardena smart SILENO ⇒ Zum Gardena smart SILENO + ⇒

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Mähroboter Garage für (SILENO-Modelle)
Unsere Empfehlung Gardena Begrenzungskabel
Gardena Befestigungshaken
Gardena Kabelverbinder
Sehr schick Mähroboter Garage aus Holz
Mähroboter Garage Carport

Scroll Up