Skip to main content

Rasenmäher Roboter kaufen

Rasenmäher Roboter kaufen – unser Ratgeber

rasenmäher roboter kaufenMähroboter kaufen leicht gemacht: Effizientes Arbeiten“, also das erledigen von Arbeiten mit besonders effizienter Vorgehensweise sowie enormer Zeiteinsparung, war bis vor wenigen Jahren kaum möglich. Doch durch die rasante Entwicklung der Technologie im Gartenbereich in den letzten Jahren ist der Einsatz eines Roboters im Garten nun kein schlechter Scherz mehr, sondern mehr und mehr Usus geworden. Die komplette Technik, in Zusammenarbeit mit hoch sensiblen Sensoren sowie einer smarten Steuerung per Smartphone, machen die kleinen Gartenhelfer zu wahren Zukunftsrobotern. Weitere positive Aspekte sind der immer geringere Stromverbrauch aller Komponenten. Und nicht nur das. Die Mähroboter sind sogar in der Lage, voll automatisch bei niedrigem Akkustand zur hochleistungs- Ladestation zurückzufahren und zu laden. Sobald der Akku wieder voll ist, geht es los zum Endspurt.

Rasenroboter kaufen – Unsere Empfehlung

Empfehlung für jedermann! Gardena Mähroboter R70Li
Aber worauf solltest Du achten, wenn Du Dir einen neuen Rasenmäher Roboter kaufen willst? Wir geben Dir in unserem Mähroboter kaufen Ratgeber die passenden Antworten und wertvolle Tipps zum Rasenroboter kaufen an die Hand.

Wo Rasenmäher Roboter kaufen?

Auf die Frage nach der Bezugsquelle können wir eigentlich nur eine Antwort geben: Amazon. Der Online Shopping Gigant ist jedem bekannt und wohl nahezu jeder hat auch dort bereits ein Konto. Das bedeutet schon einmal, dass das Rasenmäher Roboter kaufen ohne nervige Wartezeiten und Registrierungsprozesse ablaufen kann. Wartezeiten entstehen bei Amazon normalerweise auch nicht beim Versand, der (bei auf Lager verfügbaren Ware) schnell und unproblematisch erfolgt – oft sogar kostenlos. Gerade bei Produkten dieser Preisklasse, welche von Amazon versandt werden ist der Versand immer kostenlos. Bist Du bereits Prime Kunde, kannst Du Deinen neuen Mähroboter wahrscheinlich bereits am nächsten Tag in den Händen halten und losfahren lassen.

Neben dem tollen Service ist das Angebot einfach gigantisch groß, da kann kaum ein anderer Online Shop mithalten. Stationäre Händler erst recht nicht. Zumal Rasenroboter im stationären Handel sind sowie sehr selten anzutreffen. Sollte doch mal ein Modell verfügbar sein, hat man in der Regel auch so gut wie keine Auswahl. Dort beim Mähroboter kaufen ein tolles Gerät zu finden, dass auch noch einen angemessenen Preis hat und den persönlichen Ansprüchen gerecht wird, ähnelt der Suche einer Stecknadel im Heuhaufen. Auch preislich führt oft kein Weg an Amazon vorbei. Auch wenn das eine oder andere Gerät bei Amazon vielleicht laut Preisvergleich ein paar Euro teurer sein mag als bei einem anderen Shop, sind diese Mehrkosten meist beim kostenlosen Versand wieder eingespart. Andere Online Shops verlangen hingegen bis zu 20 € Versandkosten und teilweise sogar noch prozentuale Aufschläge je nach verwendeter Zahlungsquelle, z.B. Kreditkarte oder PayPal. Selbst bei 2% Gebühr kommen da mal locker 30 bis 50 € zusammen – je nachdem, wie teuer Dein Rasenroboter ist. All das entfällt bei Amazon, weshalb wir diesen Online Shop ganz klar als den passenden Anbieter beim Mähroboter kaufen empfehlen können.

Rasenmäher Roboter kaufen: Augen auf beim Kauf

Eines ist klar, jeder Roboter soll das gleiche Ziel verfolgen. Den Rasen regelmäßig mähen und uns dabei Zeit und Arbeit ersparen. Trotz alle dem, gibt es einige Sachen zu beachten. Zum einen selbst verständlich, sollte das Modell für dein heimischen Rasen auch passend sein. Zum anderen sind persönliche Wünsche und Vorlieben zu Berücksichtigen. Natürlich möchte man sich nicht nach 1 – 2 Jahren gleich wieder ein neues Modell holen. Wer also gerne auf Zukunfts- Schnick Schack wie Smartphone Steuerung steht, sollte dementsprechend auch beim Mähroboter kaufen drauf achten. Rasenroboter kaufen ist nicht schwer. Das Angebot ist riesig und kann schnell unübersichtlich werden. Alleine Gardena bietet zig verschiedene Modelle seiner kleinen Roboter an. Gerade in Bezug auf die Zukunft und die smarte Steuerung mit dem Smartphone gibt es die unterschiedlichsten Modelle.

Wie sollst Du nun also das passende Gerät beim Rasenmäher Roboter kaufen für Deine Vorlieben und Bedürfnisse finden? Neben den Testsiegern aus unserem Rasenmäher Roboter Test wollen wir Dir noch ein paar Tipps an die Hand geben, worauf Du auf jeden Fall achten solltest.

Maximal mögliche Rasenfläche

Der wohl wichtigste Punkt ist ganz klar die maximal mögliche Rasenfläche des Roboters. Denn eines ist klar, was bringt einem der Kauf eines teuren Produktes mit neuster Sensorik, sowie intelligenter smart Steuerung, wenn dieser von der Größe her den heimischen Garten alleine nicht schafft. Ebenso wichtig ist sich genau anzuschauen inwiefern der Mähroboter auch für kleinere Flächen geeignet ist. Einige Modelle kommen gut mit großen Flächen dafür schlechter mit kleineren Flächen zurecht. Wiederrum andere Modelle sind sehr vielseitig einsetzbar und für den Gebrauch in großen sowie kleineren Gärten bestens geeignet.

Smart oder nicht?

Je nach dem was der Geldbeutel hergibt, ist die ausstattungsvariante mit einer „smart Connect“ Funktion möglich. Da wir jedoch immer mehr im Wandel Richtung Zukunft sind, sind die neusten Modelle alle mit dieser Funktion versehen. Unser Testsieger, sowie der Bestseller auf Amazon hingegen, kommen noch ohne die intelligente Smartphone Steuerung. Neben der Frage was der Geldbeutel hergibt, stellt sich oft auch einfach die Frage nach dem persönlichen Wunsch. Selbstverständlich ist diese Funktion sehr Zukunftsorientiert und stetig weiter in der Entwicklung. Doch gerade für etwas ältere Menschen welche sich zur Erleichterung für einen Mähroboter entschieden haben, lohnt sich solch ein Aufpreis in der Regel nicht. Ein komplett einfache und simpel gestricktes Gerät tut es dabei auch. Wichtig ist nur, das die Arbeit sorgfältig und ordnungsgemäß erledigt wird und das ist bei unserem Testsieger zu  100% der Fall.

Lautstärke – Ein Thema was nicht jeden Betrifft

Ein großer Vorteil eines jeden Mähroboter im Vergleich zum klassischen Rasenmäher ist ganz klar der so niedrige Lautstärkepegel. Ein Vorteil für Mensch, Natur und Tier. Immer mehr Lebewesen, vor allem Vögel legen sich sehr gerne in Gärten sowohl in Stadtnähe aber auch Ländlicher nieder um sich dort Fortzupflanzen. Abgase und laute Geräusche sind dabei keineswegs Förderlich für die Natur und deren Bewohner. Aber auch der Mensch erfreut sich an der Stille im Garten. Ob es der genervte Nachbar ist, oder man selber beim Entspannen auf der Terrasse. Ruhe und Gelassenheit zu jeder Tageszeit. Und trotzdem wird die Gartenarbeit erledigt. Beim Rasenmäher Roboter Kauf kann man deshalb beruhigt sein. Denn so gut wie jedes Modell achtet äußerst präzise auf den Lautstärkepegel in db.

Arbeitsweise sowie das Schneidsystem

Im Prinzip, sind die Arbeitsweise und das Schneidsystem beim Rasenroboter kaufen völlig egal. Denn am Ende des Tages, möchte man lediglich einen gemähten Rasen sehen. Trotz alle dem, sollte man sich den Unterschied zwischen dem aus dem Hause Bosch stammendem „Logicut“, sowie dem üblichen „Chaos Modus“ mal etwas genauer angucken. Dabei ist vor allem die Struktur des zu mähenden Gartens wichtig. Ist eine große und vor allem freie Fläche vorhanden, ist die Logicut Arbeitsweise auf alle Fälle ein Blick wert. Auch das Schneidsystem ist nicht zu vernachlässigen, jedoch hauptsächlich an die eigenen Interessen angepasst. Logischerweise ist ein breiterer Schnitt, schneller mit der Arbeit fertig als ein Roboter mit ganz kleiner Schneidfläche. Am Ergebnis ändert sich allerdings nicht.

Mähroboter kaufen: unser Fazit

Am Ende stellt sich nur noch die Frage, welcher Mähroboter zu Dir am besten passt, eine Frage, die nur Du selbst beantworten kannst. Wir können Dir nur Hinweise an die Hand geben und sagen, worauf Du beim Rasenmäher Roboter kaufen auf jeden Fall achten und welche Fehler Du unbedingt vermeiden solltest. Denn schließlich gibt man für einen solchen Roboter eine ordentliche Stange Geld aus. Da möchte man dann natürlich auch einen möglichst großen Gegenwert und langen Nutzen haben – wobei das bei der stetigen und rasanten Entwicklung auf dem Technologie Markt gar nicht so einfach ist…


Ähnliche Beiträge

Scroll Up